Deutscher Verband für Landschaftspflege - DVL e.V.
headerimage_overlay

Pressearchiv

22. Mai 2014

Eine Spinne erobert einen Landkreis

Landschaftspflegeverband Kelheim startet Charmeoffensive für heimische Spinnen im Rahmen der Artenschutzkampagne Bayerns UrEinwohner>> mehr hierzu

08. April 2014

Neuer Wohnraum für einen Urwaldkäfer

Bayernweit einziges Vorkommen des Großen Eichenbocks in Bamberg, Landschaftspflegeverband Bamberg pflanzt 20 Eichen>> mehr hierzu

28. März 2014

Comeback des Speierlings

Landschaftspflegeverband Würzburg pflanzt bayernweit erste Allee mit Speierlingen in Obereisenheim>> mehr hierzu

13. März 2014

Frühjahrsmüde oder „bleamewuid“?

Frühjahrsblüher im Fokus der Artenschutzkampagne Bayerns UrEinwohner im Landkreis Ebersberg>> mehr hierzu

04. Juli 2013

Stimmungsvolle UrEinwohner-Krimilesung in Bamberg

Eine Lesung mit spannend bis heiteren Geschichten rund um heimische Pflanzenarten präsentierten der Deutsche Verband für Landschaftspflege und der Landschaftspflegeverband Bamberg am 3.7.2013 im Naturkundemuseum in Bamberg. Der beeindruckende Vogelsaal, einem der schönsten Naturkundesäale ...>> mehr hierzu

19. Juni 2013

Selten und prächtig: Bayerns UrEinwohner

Auftakt der Artenschutzkampagne Bayerns UrEinwohner 2013/2014 der bayerische Landschaftspflegeverbände und des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit.>> mehr hierzu

26. März 2013

Jetzt auch auf Facebook!

Besuchen Sie uns jetzt auch auf facebook unter https://www.facebook.com/bayernsureinwohner Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Rückmeldung.>> mehr hierzu

06. März 2013

Fortsetzung der Artenschutzkampagne

Bayerns UrEinwohner werben auch 2013 und 2014 für den Artenschutz und die Landschaftspflege>> mehr hierzu

11. Januar 2013

Jetzt ansehen: Kurzfilme über UrEinwohner

Naturfilme über Feuersalamander, Haselmaus, Sandlaufkäfer und Moorfrosch von Julius Kramer jetzt online>> mehr hierzu

20. Dezember 2012

Bayerns UrEinwohner unter Verdacht

Krimiheft mit sieben Kurzgeschichten mit bayerischen Tieren und Pflanzen erschienen>> mehr hierzu

30. Oktober 2012

Kasperl und der schwarzblaue Bläuling

Neues Kasperlhörspiel mit dem Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling von Doctor Döblingers Geschmackvollem Kasperltheater erschienen>> mehr hierzu

02. Oktober 2012

Naturerbe und Mundart brauchen Pflege: Es is immer bloß a Bamm

Lesen Sie hier ein Gedicht von Helmut Haberkamm in mittelfränkischer Mundart>> mehr hierzu

16. Juli 2012

Bayerns UrEinwohner erhalten Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Burgkirchen 16.07.2012. Die Artenschutzkampagne "Bayerns UrEinwohner" der bayerischen Landschaftspflegeverbände ist offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Die Kampagne wurde für ihren Ideenreichtum und ihre kreativen Wege des Naturschutzes und der Umweltbildung ...>> mehr hierzu

03. Juli 2012

Bayerns UrEinwohner auf der Landesgartenschau

Am 30.6 und 1.7. präsentierten die Landschaftspflegeverbände ihre Arbeit für die heimischen Tiere und Pflanzen auf der Landesgartenschau in Bamberg. >> mehr hierzu

15. Mai 2012

Bayerns UrEinwohner im Glück

Bayerische Landschaftspflegeverbände bieten Artenschutz zum Mitmachen>> mehr hierzu

26. April 2012

Die Artenschutzkampagne "Bayerns UrEinwohner" von Staatskanzleichef Thomas Kreuzer ausgezeichnet

Projektleiterin nimmt offizielle Ehrentafel des Wettbewerbs "365 Orte im Land der Ideen" 2012 entgegen, Empfang der bayerischen Preisträger in der Staatskanzlei>> mehr hierzu

06. Februar 2012

Bayerns UrEinwohner 2012

Die erfolgreiche Artenschutzkampagne geht weiter>> mehr hierzu

13. Januar 2012

Spiel mit dem Apollo

Landschaftspflegeverband Rhön-Grabfeld und Deutscher Verband für Landschaftspflege präsentieren Gesellschaftsspiel über den vom Aussterben bedrohten Schmetterling "Schwarzer Apollo" - Umweltstaatssekretärin Huml unterstützt die Umweltbildungsaktion>> mehr hierzu

25. November 2011

Pflegeanleitung für Bayerns UrEinwohner 2011

Die Pflegeanleitung ist jetzt erschienen!>> mehr hierzu

14. November 2011

Schmetterlinge 2012

Fotokalender über den Kaisermantel und andere heimische Schmetterlinge kann jetzt bestellt werden>> mehr hierzu

09. November 2011

Bayerns UrEinwohner in Berlin

Die bayerische Artenschutzkampagne ist guter Ansatz für die UN-Dekade für biologische Vielfalt 2011 - 2020>> mehr hierzu

07. Juni 2011

Neu: UrEinwohner als ePostkarten

Senden Sie doch mal wieder eine Postkarte! Mit den neuen elektronischen Postkarten der bayerischen UrEinwohner ist das ganz einfach. Hier geht es zur Auswahl>> mehr hierzu

20. Mai 2011

Urige Vielfalt in unseren Landschaften

Internationaler Tag der Artenvielfalt 21.5.: Bayerns UrEinwohner brauchen Landschaftspflege>> mehr hierzu

14. April 2011

Bayerns UrEinwohner 2011: Scheue Vögel, fleißige Insekten und bunte Kröten

Bayerische Landschaftspflegeverbände: Mit 7 heimischen Tier- und Pflanzenarten der Wälder für Artenschutz einsetzen.>> mehr hierzu

22. März 2011

Wer sind Bayerns UrEinwohner?

BR dreht Filmbeitrag für die Abendschau>> mehr hierzu

01. Februar 2011

Bayerns UrEinwohner im Wald schützen

Die Artenschutz-Kampagne der bayerischen Landschaftspflegeverbände geht 2011 weiter>> mehr hierzu

09. Dezember 2010

Eine Pflegeanleitung für Bayerns UrEinwohner 2010

Das Projektbuch ist jetzt erschienen!>> mehr hierzu

08. Dezember 2010

Reggae für Artenschutz: Das UrEinwohnerlied 2010

Kinder machen sich stark für den bedrohten Ameisenlöwen / Landschaftspfle-geverband Kelheim VöF präsentiert neues Lied von DONIKKL / Staatssekretärin Huml: UrEinwohner-Kampagne fördert Bewusstsein für Natur >> mehr hierzu

10. November 2010

Rettung einer heimischen Baumart

Landschaftspflegeverband pflanzt seltene Mehlbeere>> mehr hierzu

06. Oktober 2010

Laufen für den Sandlaufkäfer

Landschaftspflegeverband veranstaltete Volkslauf für Bayerns UrEinwohner am Staffelberg am 17.10.2010>> mehr hierzu

27. September 2010

Bayerns UrEinwohner-Projekt erhält bayerischen Biodiversitätspreis

Das Projekte "Die Berghexe am Hesselberg" des Landschaftspflegeverbands Mittelfranken erhielt am 20.September den Preis von Umweltminister Söder>> mehr hierzu

11. August 2010

Genusserlebnis: Bärwurz im Fichtelgebirge

Filmarbeiten und Pressetermin rund um die Bärwurz und ihren kulinarischen Genuss mit Staatssekretärin Melanie Huml am 13.8.2010 in Nagel>> mehr hierzu

27. Juli 2010

Natur und Kunst-Wochenende auf dem Oschenberg

Kunst für den Kleinen Esparsetten-Bläuling entstand am 24. und 25. Juli mit Schirmherr Staatssekretär Hartmut Koschyk>> mehr hierzu

20. Juli 2010

Buchpräsentation: Flohkrautgeschichten mit Umweltstaatssekretärin am 23.7.2010

Geschrieben und illustriert von Schülern der Volksschulen Frensdorf-Pettstadt und Strullendorf, gelesen von Umweltstaatssekretärin Melanie Huml >> mehr hierzu

25. Juni 2010

Bayerns UrEinwohner auf der Landesgartenschau in Rosenheim 26./27.6.2010

Landschaftspflegeverbände in Bayern: Naturerbe braucht Pflege>> mehr hierzu

17. Juni 2010

Bayerns UrEinwohner im Augsburger Zoo

Umweltminister Söder startet Bau eines Geheges für heimische Amphibien>> mehr hierzu

15. Juni 2010

Einladung: Bayerns UrEinwohner im Augsburger Zoo

Baustart für das neue Laubfrosch-Gehege im Augsburger Zoo>> mehr hierzu

25. Mai 2010

Biologische Vielfalt und Landwirtschaft

Bayerischen Landschaftspflegeverbände werben für Artenschutz und fordern stärkere Einbindung in Agrarpolitik>> mehr hierzu

18. Mai 2010

Einladung zum Tag der Artenvielfalt

Eine Wochenstube im Kirchendachstuhl und einen Urfranken am Fels kennen lernen>> mehr hierzu

26. April 2010

Frühlingsboten im Weinberg: Wilde Tulpen blühen

Auftaktveranstaltung mit der Weinbergstulpe in Castell, Landkreis Kitzingen am 25.4.2010>> mehr hierzu

29. März 2010

Bayerns UrEinwohner 2010:

Die schnellsten Läufer und seltensten Beeren im Freistaat>> mehr hierzu

18. Januar 2010

Die Kampagne geht auch 2010 weiter!

Bayerns UrEinwohner schützen - Aktiv für die heimische Artenvielfalt>> mehr hierzu

14. Dezember 2009

Eine Pflegeanleitung für Bayerns UrEinwohner 2009

Wissen wir, dass Naturerbe Pflege braucht? Dass Trockenrasen beweidet und Feuchtwiesen gemäht werden müssen? Dass viele der seltenen und bedrohten Tier- und Pflanzenarten in diesen Biotopen leben und auf diesen Lebensraum angewiesen sind? Wissen wir, welch einzigartiges Naturerbe wir für lebendige ...>> mehr hierzu

13. Dezember 2009

Schlag Dich wacker auf'm Acker

Ein Spiel zum Kennenlernen der Ackerwildkräuter und ihrer Ökologie für die ganze Familie. Der Verein Lebensraum Lechtal hat das Spiel im Rahmen des UrEinwohner-Projekts "Rittersporn und Frauenspiegel - Landadel im Lechtal" entwickelt. Es steht nun eine Version zum Herunterladen und ...>> mehr hierzu

10. November 2009

Ein Froschkonzert für Artenschutz

Landschaftspflegeverband präsentiert neues Lied von mehrfach ausgezeichnetem Kindermusiker DONIKKL / Staatssekretärin Huml: UrEinwohner-Kampagne weckt Neugier und Interesse am Artenschutz>> mehr hierzu

02. November 2009

200 Hände für die Berghexe

Über 100 Freiwillige packten mit an, um den Südhang des Hesselbergs in Mittelfranken zu entbuschen.>> mehr hierzu

21. September 2009

Ein UrEinwohner-Hut für Bayerns Umweltminister

Für den Erhalt der bayerischen Biodiversität: Dr. Markus Söder pflanzt einen Apfelbaum einer wiederentdeckten Lokalsorte>> mehr hierzu

04. September 2009

Eichenkunst für den Hirschkäfer

Entstehung einer Eichenkunstmeile und Kinderstube für den Hirschkäfer in Regensburg>> mehr hierzu

20. August 2009

Mountainbiker unterstützen Auerhuhnschutz

Mit geführter Mountainbiketour durch das Fichtelgebirge für verantwortungsvolle Freizeitnutzung und Naturschutz werben>> mehr hierzu

05. August 2009

Der schönste Acker im Landkreis Forchheim ist gefunden

Preis für den ökologisch wertvollsten Kalkscherbenacker verliehen>> mehr hierzu

06. Juli 2009

Blühender Landadel auf dem Acker

Bunte Vielfalt der Ackerwildkräuter erhalten Landschaftspflegeverbände werben für blütenreiche Kulturlandschaft>> mehr hierzu

02. Juli 2009

Wer ist der Schönste (Acker)?

Wettbewerb zur Vielfalt an Ackerwildkräutern im Landkreis Forchheim gestartet>> mehr hierzu

19. Mai 2009

Ohne Schafe keine Hexe

Schäfer und Landschaftspfleger setzen sich für Artenvielfalt ein - EU-Gerichtsverfahren im Gang: Schafbeweidung steht auf dem Spiel>> mehr hierzu

30. April 2009

Ein Maibaum für Bayerns UrEinwohner

Auftakt für Artenschutz-Kampagne 2009>> mehr hierzu

20. Februar 2009

Lachkrämpfe für die Landschaftspflege - Hörspiel um Bayerisches Löffelkraut im BR 2 radio mikro

Ansbach/München/Ebersberg, 20.2.2009. Das Hörspiel "Kasperl und das Löffelkraut" wird am 23. und 24. Februar um 18.30 Uhr im BR Kinderfunk (Bayern 2) in zwei Teilen gesendet. Mit einem Hörspiel werben die bayerischen Landschaftspflegeverbände für den Schutz der heimischen Arten. Das ...>> mehr hierzu

Gru�?wort von Umweltminister Bernhard

06. November 2008

Abschlussveranstaltung mit Umweltminister Bernhard in Essing

Essing, 17.10.2008 Die Eröffnung der Ausstellung "Gamsbart der Altmühltaler - das Federgras" in Essing, Landkreis Kelheim, war gleichzeitig die Abschlussveranstaltung mit Umweltminister Bernhard. Mit einem bunten und kurzweiligen Programm war es eine sehr gelungene Veranstaltung, die ...>> mehr hierzu

31. Oktober 2008

Lachkrämpfe für die Landschaftspflege - Ein Hörspiel um das Löffelkraut mit Christoph Well, Luise Kinseher und Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater

Ansbach/München/Ebersberg. Mit einer originellen Hörspiel-CD wirbt der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) seit heute (Freitag, 31.10.08) für den Naturschutz. Die CD "Kasperl und das Löffelkraut" klärt in einer äußerst lustigen Geschichte über das seltene Bayerische Löffelkraut auf. Die ...>> mehr hierzu

16. Oktober 2008

"Bayerns UrEinwohner" verbinden Natur und Kultur - Ausstellung über "Gamsbart der Altmühltaler - das Federgras" eröffnet

Essing, Ansbach, 17.10.2008. Das Federgras ist ein Musterbeispiel für die enge Verbindung von Natur und Kultur. Die filigrane Pflanze wächst auf Felsköpfen des Altmühltales und schmückt die Trachtenhüte der Altmühltaler. Das ist das Thema der neuen Ausstellung im Rahmen der Kampagne "Bayerns ...>> mehr hierzu

22. September 2008

Biodiversität bunt erzählt - Bayerischer Umweltminister lobt Umweltbildungsprojekt

München, Ansbach, 22.9.2008. Als "Vorzeigeprojekt der Umweltbildung in Bayern" bezeichnete der Staatsminister Dr. Otmar Bernhard das Buch "Oskar und Augustin auf der Suche nach der Zeitpflanze". Heute las er für Kinder in einer Münchner Betreuungsstätte daraus vor. Das Vorlese- ...>> mehr hierzu

23. Juli 2008

Landschaftspfleger und Deutsche Bahn retten Sandtraganten

Ungewöhnliche Allianz für fränkischen UrEinwohner Nürnberg, Ansbach, 24.7.2008. Auf einer kleinen Bahnanlage mitten in Nürnberg wächst eine kleine hochbedrohte Rarität: der Sandtragant. Diese zierliche Pflanze gedeiht nur auf Sandböden. Es ist das letzte Vorkommen der Art südlich der Elbe. Der ...>> mehr hierzu

21. Juli 2008

Landschaftspfleger erforschen fränkische UrEinwohner

Neue Mehlbeerarten in Unterfranken - Untersuchung gestartet Würzburg, Ansbach, 21.7.2008. Unbekannte Arten gibt es nicht nur im tropischen Regenwald, sondern auch in Franken! Sorbus pulcherrima ist eine von etwa 5 neuen Arten, die jetzt um Leinach in Unterfranken entdeckt wurden. "Mehlbeeren ...>> mehr hierzu

10. Juni 2008

Zu Besuch bei Bayerns UrEinwohnern in Augsburg

Augsburg, 9.6.2008 Die bayerischen Landschaftspflegeverbände veranstalteten einen Besuch bei den Wildpferden - den bayerischen UrEinwohnern in Augsburg. Auf einem gemeinsamen Spaziergang durch die Lechheiden erklärten Kinder dem bayerischen Umweltminister Dr. Otmar Bernhard die Artenvielfalt. Im ...>> mehr hierzu

06. Juni 2008

Nach der UN-Naturschutzkonferenz: Worten müssen Taten folgen - Bayerische Landschaftspfleger aktiv für Artenvielfalt

Wo die wilden Pferde weiden - Kinder, Schäfer und Minister besuchen Bayerns UrEinwohner Augsburg, Ansbach, 9.6.2008. Zum Ende der UN-Naturschutzkonferenz präsentieren die Landschaftspflegeverbände ihre Artenschutz-Kampagne "Bayerns UrEinwohner" in Augsburg. Sie machen damit auf Ihre ...>> mehr hierzu

19. Mai 2008

Der Fränkische Gott des Frühlings braucht es sonnig

Mehr als 100 Aktionen der Landschaftspflegeverbände für Artenvielfalt in Bayern Ansbach/Lichtenfels, 22.5.2008. - Mit mehr als 100 Veranstaltungen und einer einwöchigen Reise zu den UrEinwohnern im September wollen die bayerischen Landschafts-pflegeverbände Lust auf Vielfalt verbreiten. Zu Beginn ...>> mehr hierzu

03. April 2008

Bayerns UrEinwohner im Mittelpunkt - Initiative für Artenvielfalt im Freistaat gestartet

München/Ansbach, 4.4.2008. - Fränkischer Apollo, Bayerisches Löffelkraut und Flussperlmuschel: So heißen die Stars der neuen Kampagne "Bayerns UrEinwohner", die die bayerischen Landschaftspflegeverbände heute starten. Diese Pflanzen- und Tierarten leben seit langem in Bayern, sind ...>> mehr hierzu