Deutscher Verband für Landschaftspflege - DVL e.V.
headerimage_overlay

Fortsetzung der Artenschutzkampagne

Bayerns UrEinwohner werben auch 2013 und 2014 für den Artenschutz und die Landschaftspflege

06. März 2013

Dank der Unterstützung durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit werden die bayerischen Landschaftspflegeverbände auch in den nächsten zwei Jahren ihre Aktionen rund um die bayerischen UrEinwohner fortsetzen. Ziel ist es, die heimischen Tiere und Pflanzen bekannter zu machen, Naturerlebnisse anzubieten und die Notwendigkeit des Schutzes und der Pflege unserer Naturerbes aufzuzeigen.

Dafür werden die Landschaftspflegeverbände erstmalig auch die sozialen Medien, wie facebook nutzen. Gegenwärtig sind die Landschaftspflegeverbände noch in der Projektplanung. Die Bekanntgaben der neue UrEinwohner wird voraussichtlich im Juni stattfinden.

Kontakt: Christiane Feucht, Deutscher Verband für Landschaftspflege, Tel: 0981/4653-3543, E-Mail: feucht[at]lpv.de